mbr targeting

Datenschutzerklärung
Ströer Core DSP & Core DMP

 

Wir, die mbr-Targeting GmbH, Torstr. 49, 10119 Berlin („Ströer“, „wir“ oder „uns“), betreiben die Ströer Core Demand-Side-Plattform („Ströer Core DSP“) und die Ströer Core Data-Management-Plattform („Ströer Core DMP“).

Die Ströer Core DSP und die Ströer Core DMP dienen dem Zweck, nutzerbasierte Werbeflächen für Advertiser auf der Ströer Core SSP oder Supply-Side-Plattformen anderer Anbieter (gemeinsam „Verkaufsplattformen“) einzukaufen. Die Ströer Core DSP fungiert dabei als Plattform für Advertiser für das Management von Angeboten für die Buchung von Werbung. Die Ströer Core DMP fungiert als Plattform zur Erstellung von pseudonymen Werbeprofilen für einen möglichst zielgerichteten Ein- und Verkauf von Werbeplatzierungen.

Bei dem Betrieb der Ströer Core DSP und der Ströer Core DMP verarbeiten wir personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten (im Folgenden auch „Ihre Daten“) sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen Wir kaufen für Werbeflächen auf Websites oder in Apps (im Folgenden „Online-Angebote“), für Advertiser ein, die auf den Online-Angeboten den Besuchern dieser Online-Angebote (im Folgenden „Besucher“) angezeigt werden.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten haben für uns höchste Priorität. Diese Erklärung zum Datenschutz („Datenschutzerklärung“) erläutert, welche Ihrer Daten wir für den Betrieb der Ströer Core DSP und der Ströer Core DMP erheben, wie und wofür wir diese Daten verwenden und mit wem wir diese teilen. Zudem erklären wir Ihnen nachfolgend Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer Daten, etwa das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung.

Wir werden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften verwenden. Wenn wir Ihre Daten für andere als die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwenden, werden wir Sie über diese Zwecke separat im Vorfeld informieren und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht gem. Art. 7 Abs. 3, 21 Datenschutz-Grundverordnung

Falls Sie eine oder mehrere Einwilligung(en) zur Datenverarbeitung für die die Ströer Core DSP oder die Ströer Core DMP abgegeben haben, können Sie diese Einwilligung(en) gem. Art. 7 Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung jederzeit frei für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie an die in der Einwilligung angegeben Kontakte richten. Der Widerruf löst für Sie keine Kosten aus und hat keine negativen Folgen für Sie. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten vor Ihrem Widerruf bleibt in diesem Fall unberührt.

Sie können einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken gem. Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung widersprechen, selbst wenn die Nutzung der Daten auch ohne Ihre Einwilligung gesetzlich zulässig ist. Eine formlose Mitteilung an uns genügt; Hinweise zum Widerspruch sind in dieser Datenschutzerklärung auch bei den Beschreibungen der Cookie-Daten unter Ziffer 1.2(b)(v) mit einem Link zur einfachen Ausübung Ihrer Widerspruchsmöglichkeit enthalten. Der Widerspruch löst für Sie keine Kosten aus und hat keine negativen Folgen für Sie. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten vor Ihrem Widerspruch bleibt in diesem Fall unberührt.

 

 

1.              Allgemeines

1.1           Wer ist für die Verwendung Ihrer Daten verantwortlich?

Wir sind für den Betrieb der Ströer Core DSP und der Ströer Core DMP der Verantwortliche im Sinne des anwendbaren Datenschutzrechts. Das bedeutet, dass wir für die Verarbeitung Ihrer im Zusammenhang mit dem Betrieb der beschriebenen Systeme anfallenden Daten verantwortlich und gesetzlich verpflichtet sind, sicherzustellen, dass die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten getroffen und Ihre Rechte gewahrt werden.

1.2           Welche Ihrer Daten verarbeiten wir und aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Im Zusammenhang mit dem Betrieb der Ströer Core DSP und der Ströer Core DMP verarbeiten wir folgende Daten:

(a)            Kunden-Daten

Wenn Sie sich auf der Ströer Core SSP als Advertiser registrieren, erheben wir folgende Kunden-Daten, die Sie uns mitteilen: Name der Ansprechpartner auf Ihrer Seite, die Anschrift des Advertisers, E-Mailadressen der Ansprechpartner, Bankverbindung des Advertisers, Steuernummer des Advertisers und (soweit vorhanden) dessen USt-ID.

(b)           Besucher-Daten

Bei dem Betrieb der Ströer Core DSP und der Ströer Core DMP werden verschiedene Daten verarbeitet, die sich auf Besucher von Online-Angeboten beziehen:

(i)             HTTP-Daten

Wenn Sie ein Online-Angebot aufrufen, werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser oder die jeweilige App über das Hypertext Transfer Protocol (Secure) (HTTP(S)) technisch bedingt bestimmte Informationen erhoben, beispielsweise Ihre IP-Adresse, Typ und Version Ihres Internet-Browsers, verwendetes Betriebssystem, verwendete Sprache, die aufgerufene Seite, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL), Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

(ii)           Geräte-Daten

Beim Aufruf eines Online-Angebotes über ein mobiles Endgerät wird die sog. IFA (Identifier for Advertisers) des mobilen Endgerätes ausgelesen. Die IFA ist eine Identifikationsnummer eines mobilen Endgerätes, die eine Identifikation des Endgeräts für Werbezwecke ermöglicht. Als Nutzer haben sie die Möglichkeit das Auslesen der IFA in den Einstellungen ihres mobilen Endgerätes zu unterbinden.

(iii)         Standort-Daten

Aus den HTTP-Daten kann der Standort Ihres Endgeräts ermittelt werden.

Die Ströer Core DSP erhält Informationen zum Standort eines Endgeräts außerdem von den Verkaufsplattformen.

(iv)          Segment-Daten

Wir beziehen Daten zur Segmentierung von Werbezielgruppen von Dritten. Bei diesen Daten handelt es sich aus dem Online-Nutzungsverhalten statistisch abgeleitete demographische Daten bestimmter Zielgruppen (z.B. Alter, Geschlecht, Einkommen oder Interessen).

Wir beziehen Segment-Daten von folgenden Dritten:

·      nugg.ad GmbH, Rotherstr. 16, 10245 Berlin, Deutschland

·      ADEX GmbH, Torstr. 19, 10119 Berlin, Deutschland

·      Adobe Systems Engineering GmbH, Große Elbstr. 27, 22767 Hamburg, Deutschland

·      emetriq, Vorsetzen 35, 20459 Hamburg, Deutschland

(v)           Cookie-Daten

Wenn Sie ein Online-Angebot nutzen, können in dem Browser auf Ihrem Endgerät winzige Textdateien, sogenannte Cookies, gespeichert werden. Beim Ihrem nächsten Besuch des Online-Angebotes können die

Für die Ströer Core DSP und die Ströer Core DMP werden folgende Cookies verwendet:

Bezeichnung des Cookies

Funktion / Verwendung

Dauer der Speicherung

test

Dient der Vorprüfung, ob in einem Browser bzw. in einer App Cookies gespeichert werden können.

1 Stunde

id

Enthält eine eindeutige Cookie-ID, um den Browser bzw. die App identifizieren zu können.

Diese Cookie-ID wird dem Browser bzw. der App durch die Ströer Core DSP zugewiesen.

Im Fall eines Widerspruchs gegen das Speichern und Abrufen anderer Cookies für die Ströer Core DSP, kann der Cookie stattdessen auch einen etwaigen Widerspruch (Opt-Out) gegen das Speichern und Abrufen anderer Cookies für die Ströer Core DSP enthalten.

3 Monate

Cookies von Verkaufsplattformen

Enthalten eindeutige Cookie-IDs, um den Browser bzw. die App identifizieren zu können.

Diese Cookie-IDs werden dem Browser bzw. der App durch die jeweiligen Verkaufsplattformen zugewiesen, an die die Ströer Core DSP angeschlossen ist.

7 Tage

 

Als Besucher von Online-Angeboten haben sie die Möglichkeit der Speicherung und dem Abruf von Cookies der Ströer Core DSP und Ströer Core DMP per Klick auf folgenden Link zu widersprechen:

Ströer Core DSP und DMP Opt-Out

 

(vi)          Werbeprofil-Daten

Auf Grundlage der Segment-Daten und der Cookie-Daten erstellen wir für die Ströer Core DMP Werbeprofile.

Die Werbeprofile sind jeweils einer bestimmten Cookie-ID zugeordnet. Die Werbeprofile können wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms der Cookie-ID zusammenführen.

Diese Werbeprofile können Informationen über Alter, Geschlecht, Interessen oder das Online-Nutzungsverhalten eines Nutzers beinhalten.

1.3           Zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Im Zusammenhang mit dem Betrieb der Ströer Core DSP und der Ströer Core DMP verarbeiten wir Ihre Daten zum Zweck des Verkaufs und Einkaufs digitaler Werbung.

(a)            Verarbeitung von Kunden-Daten zum Zweck des Verkaufs und Einkaufs digitaler Werbung

Kunden-Daten verwenden wir zum Zweck des Verkaufs und Einkaufs digitaler Werbung ausschließlich für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit dem jeweiligen Kunden über die Nutzung der Ströer Core DSP und der Ströer Core DMP sowie zur Vertragsabwicklung, z.B. für die Rechnungs- und Gutschriftenabwicklung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Kunden-Daten zu diesem Zweck ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung (Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen).

(b)           Verarbeitung von Besucher-Daten zum Zweck des Einkaufs digitaler Werbung

Besucher-Daten verwenden wir zum Zweck des Einkaufs digitaler Werbung für einen möglichst zielgerichteten Einkauf von Werbeplatzierungen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Besucher-Daten zu diesem Zweck ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten). Unser berechtigtes Interesse und das berechtigte Interesse der Advertiser ist eine möglichst streuverlustfreie und zielgerichtete Werbeausspielung. Unser berechtigtes Interesse und das berechtigte Interesse der Besucher von Online-Angeboten ist die Darstellung für den jeweiligen Besucher möglichst relevanter und interessanter Werbeanzeigen.

Dazu verarbeiten wir Besucher-Daten wie folgt:

(i)             Einkauf von Werbeflächen durch die Ströer Core DSP

Die Ströer Core DSP empfängt Auktionsanfragen für Werbeflächen („Bidrequests“) von Verkaufsplattformen (darunter z.B. auch von der Ströer Core SSP).

Die Ströer Core DSP erhält hierzu von der jeweiligen Verkaufsplattform bestimmte Besucher-Daten, damit sie für ihre Advertiser eine Einkaufsentscheidung für die jeweilige Werbefläche treffen kann. Insbesondere erhält die Ströer Core DSP hierzu eine Zuordnung der einem Browser von der jeweiligen Verkaufsplattform zugewiesen Cookie-ID zu der von der Ströer Core DSP zugewiesenen Cookie-ID, um bereits bekannte Endgeräte von Besuchern zu identifizieren.

Die Ströer Core DSP nutzt zur Segmentierung von Werbezielgruppen für die Vorbereitung von Einkaufsentscheidungen außerdem Segment-Daten, die sie selbst erstellt, die die Ströer Core DMP für sie generiert (siehe dazu unten) oder die sie von Dritten bezieht.

Die Ströer Core DSP trifft auf Basis der zur Verfügung stehenden Besucher-Daten für ihre Advertiser eine Einkaufsentscheidung für die jeweilige Werbefläche und gibt hierfür auf der jeweiligen Verkaufsplattform ein Gebot ab (sog. „Bidresponse“).

Im Falle eines erfolgreichen Gebots kann die Ströer Core DSP für die jeweilige Werbefläche ermitteln, ob die jeweilige Werbekampagne tatsächlich ausgespielt wurde und ob der jeweilige Besucher das Werbemittel tatsächlich angeklickt hat.

(ii)           Bildung von Werbeprofilen durch die Ströer Core DMP

Die Ströer Core DMP kombiniert verschiedene Besucher-Daten, um Werbesegmente zu bilden. Diese Werbesegmente können demografische und geografische Informationen und/oder Informationen über das Online-Nutzungsverhalten eines Besuchers beinhalten.

Die Ströer Core DMP erstellt Werbeprofile, indem sie bestimmte Werbesegmente bestimmten einem Browser zugewiesen Cookie-IDs zuordnet. Die Werbeprofile können wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms der Cookie-ID zusammenführen.

Diese Werbeprofile stellt die Ströer Core DMP der Ströer Core SSP zur Vorfilterung relevanter Zielgruppen im Rahmen der Versteigerung von Werbeflächen über die Ströer Core SSP zur Verfügung (siehe oben).

Die Ströer Core DMP stellt diese Werbeprofile außerdem der Ströer Core DSP zur Vorbereitung von Einkaufsentscheidungen im Rahmen der Ersteigerung von Werbeflächen über Verkaufsplattformen zur Verfügung.

Außerdem stellt die Ströer Core DMP diese Werbeprofile der Ströer Digital Media GmbH, Kehrwieder 8-9. 20457 Hamburg („Ströer Digital Media“) zur Verfügung. Die Ströer Digital Media nutzt diese Werbeprofile in eigener Verantwortlichkeit zur zielgerichteten Auslieferung von Werbung über ihren eigenen Adserver.

1.4           Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wir teilen Ihre Daten mit folgenden Empfängern außerhalb unseres Unternehmens:

(a)            Ströer Labs Ltd. als Auftragsverarbeiter

Für die Entwicklung und den Betrieb der Ströer Core SSP, Ströer Core DSP und Ströer Core DMP teilen wir Daten mit der Ströer Labs Ltd. 5 Ayr St, Riccarton, Christchurch 8011, Neuseeland („Ströer Labs Ltd.“), die Daten als Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

(b)           iBillboard als Auftragsverarbeiter

Für die Entwicklung und den Betrieb der Ströer Core SSP, Ströer Core DSP und Ströer Core DMP teilen wir Daten mit der iBillboard a.s., Beethovenova 2, 746 01 Opava, Tschechien („iBillboard“), die Daten als Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

(c)            Internap als Auftragsverarbeiter

Für den Betrieb der Ströer Core SSP, Ströer Core DSP und Ströer Core DMP teilen wir Daten mit der Internap Corp. 10 Frith Street London, W1D 3JF („Internap“), die Daten als Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

(d)           AWS als Auftragsverarbeiter

Für den Betrieb der Ströer Core SSP, Ströer Core DSP und Ströer Core DMP teilen wir Daten mit der Amazon Web Services, Inc, P.O. Box 81226 Seattle, WA 98108-1226, USA („AWS“), die Daten als Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

(e)            ADEX als Auftragsverarbeiter

Für den Betrieb der Ströer Core DMP teilen wir Daten mit der ADEX GmbH, Torstr. 19, 10119 Berlin, Deutschland, die Daten als Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

(f)            Betreiber der Ströer Cores SSP

Die Ströer Core DMP stellt von der Ströer Core DMP erstellte pseudonyme Werbeprofile der Ströer SSP GmbH, St.-Martin-Str. 106, 81669 München („Ströer SSP“) zur Verfügung. Die Ströer SSP nutzt diese Werbeprofile in eigener Verantwortlichkeit zur zielgerichteten Auslieferung von Werbung über ihren eigenen Server.

(g)           Ströer Digital Media als Verantwortliche

Die Ströer Core DMP stellt von der Ströer Core DMP erstellte pseudonyme Werbeprofile der Ströer Digital Media GmbH, Kehrwieder 8-9. 20457 Hamburg („Ströer Digital Media“) zur Verfügung. Die Ströer Digital Media nutzt diese Werbeprofile in eigener Verantwortlichkeit zur zielgerichteten Auslieferung von Werbung über ihren eigenen Adserver.

(h)           Weitere Empfänger, insbesondere im Rahmen der Auftagsverarbeitung

Neben den namentlich benannten Auftragsverarbeitern und Verantwortlichen stellen wir Daten unseren Partnern, anderen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht im Einklang mit dem geltenden Recht, sowie geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen mit denen wir jederzeit den Schutz Ihrer Daten sicherstellen und im Fall der Auftragsverarbeitung auf der Grundlage unserer Weisungen.

Darüber hinaus haben nur unsere Mitarbeiter Zugang zu Ihren Daten.

1.5           Wo verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir als Verantwortliche verarbeiten Ihre Daten selbst ausschließlich innerhalb der Europäischen Union („EU“). Gleiches gilt für unsere Auftragsverarbeiter wie nachstehend näher angegeben und soweit keine Ergänzung dazu dargestellt ist:

Der von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter Ströer Labs Ltd. hat seinen Sitz in Neuseeland und verarbeitet Daten auch außerhalb der EU. Für Neuseeland ist ein Angemessenheitsbeschluss der EU Kommission vorhanden.

Der von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter iBillboard hat seinen Sitz innerhalb der EU und verarbeitet Daten in unserem Auftrag ausschließlich innerhalb der EU.

Der von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter Internap hat seinen Sitz in der EU und verarbeitet Daten in unserem Auftrag ausschließlich innerhalb der EU.

Der von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter AWS hat seinen Sitz innerhalb den USA, und verarbeitet Daten auch außerdem der EU. AWS ist unter dem EU-US Datenschutzschild zertifiziert. Für das EU-US Datenschutzschild ist ein Angemessenheitsbeschluss der EU Kommission vorhanden.

Der von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter ADEX hat seinen Sitz innerhalb der EU und verarbeitet Daten in unserem Auftrag ausschließlich innerhalb der EU.

1.6           Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir werden Ihre Daten in einer möglichen personenbezogenen Form nicht länger als zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den sie erhoben wurden, speichern, es sei denn, für eine solche Speicherung besteht eine gesetzliche Grundlage. Anschließend werden wir Ihre Daten löschen. Die jeweiligen Aufbewahrungsfristen sind von dem zugrundeliegenden Zweck und von der Art der personenbezogenen Daten abhängig.

Insbesondere speichern wir:

·        Kunden-Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses und darüber hinaus für einen Zeitraum von maximal 10 Jahren gemäß den steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

·        Besucher-Daten für die Dauer von maximal 4 Jahren, es sei denn, dass der Besucher zuvor das seinem Browser zugewiesene Cookie mit der darin enthaltenen eindeutigen Cookie-ID löscht oder der (weiteren) Verwendung von Cookies widerspricht (Opt-Out).

2.              Welche Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten?

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

·      Ein Recht auf Auskunft gegen uns in Bezug auf Ihre Daten (Art. 15 Datenschutz-Grundverordnung),

·      Ein Recht auf Berichtigung, sofern Ihre Daten unrichtig sind (Art. 16 Datenschutz-Grundverordnung),

·      Ein Recht auf Löschung, (1) wenn eine Speicherung Ihrer Daten zu den genannten Zwecken nicht weiter notwendig ist, (2) wenn die Speicherung sich auf eine von Ihnen mittlerweile widerrufene Einwilligung stützt und keine andere Rechtsgrundlage für eine Speicherung durch uns vorliegt, (3) wenn Sie Widerspruch gegen durch uns durchgeführte Direktwerbung oder Profiling erhoben haben und wir Ihre Daten zu diesen Zwecken speichern, (4) wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitetet haben, oder (5) wenn eine rechtliche Verpflichtung zur Löschung besteht (sog. „Recht auf Vergessenwerden“, Art. 17 Datenschutz-Grundverordnung),

·      Ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, (1) wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestritten haben für den Zeitraum, den wir zur Prüfung der Richtigkeit benötigen, (2) wenn die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig war und Sie eine Einschränkung der Verarbeitung statt einer Löschung wünschen, oder (3) wenn eine Speicherung durch uns zu den genannten Zwecken nicht länger erforderlich ist, Sie Ihre Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen (Art. 18 Datenschutz-Grundverordnung),

·      Ein Recht auf Datenübertragbarkeit im Hinblick auf Ihre Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag mit uns beruht, d. h. Sie können Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an sich oder an Dritte herausverlangen (Art. 20 Datenschutz-Grundverordnung),

·      Ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, sofern wir Ihre Daten für Zwecke der Direktwerbung speichern (Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung) – siehe dazu bereits die eingangs hervorgehobenen Hinweise.

Diese Rechte sind teilweise gesetzlich eingeschränkt. Sofern wir diese Rechte daher nicht erfüllen könne, werden wir Ihnen dies mitteilen.

Im Übrigen steht Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

3.              Kontakt

Um Ihre vorstehenden Rechte wahrzunehmen oder bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz, wenden Sie sich bitte an info@mbr-targeting.com oder an mbr-Targeting GmbH, Torstr. 49, 10119 Berlin

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie ferner unter der folgenden E-Mailadresse: datenschutzbeauftragter@stroeer.de.

4.              Wie oft aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, z. B. um sie neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anzupassen. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir sie gegebenenfalls gesondert (z. B. per E-Mail) benachrichtigen. Außerdem werden wir ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung zu Ihrer Einsicht in einem Archiv aufbewahren. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 23.05.2018 aktualisiert.

I am currently opted out of mbr tracking and I want to opt in. I am currently opted into mbr tracking and I want to opt out.